keyboard_arrow_left
User (nicht überprüft)
Mein Konto Abmelden
{{action.title}}
starsstarsstars
Motivationsbogen für Mentoren bei ROCK YOUR LIFE! Hannover

Hallo!

Wenn du den folgenden Fragebogen ausfüllst und uns zusendest, hast du dich entschieden bei RYL! Hannover mitzumachen und Teil einer bundesweiten Bewegung zu werden. Mach dich mit uns stark für Bildungsgerechtigkeit!

Der Fragebogen hilft uns, dich ein wenig vorab kennenzulernen und gibt dir gleichzeitig die Möglichkeit, dir deiner Motivation zur Teilnahme bewusst zu werden.

Nach Sichtung des Fragebogens werden wir uns zeitnah bei dir melden, um ein gemeinsames Treffen zu vereinbaren. Bei diesem Treffen steht das gegenseitige Kennenlernen im Vordergrund. Die Gespräche werden Mitte November stattfinden.

Wir freuen uns auf deine persönlichen Antworten und sind gespannt auf Dich!

Falls du Fragen hast, melde dich bei uns unter hannover@rockyourlife.de

Bewerbungen nehmen wir bis zum 15. November 2019 entgegen!

Viel Erfolg bei der Bewerbung!

Dein ROCK YOUR LIFE! Hannover - Team

Kontaktdaten
Persönliches
Motivation
Formales

Trainings

Die drei Trainings sind verpflichtend und fester Bestandteil der Qualifizierung als Mentor. Sie werden von ausgebildeten Trainern der ROCK YOUR LIFE! gGmbH durchgeführt, dauern je ein Wochenende und sind für dich kostenfrei. Bitte blocke in deinem Kalender jetzt schon die Termine für die drei Trainings und das Matching:

Matching: 15. November 2019, nachmittags

Beim Matching lernt ihr die Schüler und die Schüler euch mit einem spielerischen Speed Dating kennen. Anschließend werden die Mentoring-Paare nach Wünschen der Schüler und Studierenden gebildet.

Training 1 (Kick Off): 16. & 17. November 2019

Hier findet in der Regel das erste Treffen der Studierenden und Schüler als Tandem statt. Mit dem Training befähigen wir Euch im Beziehungsaufbau und in Eurer Ausrichtung als Mentoringpaar. Gemeinsam lernt Ihr ROCK YOUR LIFE! kennen und findet heraus, was Mentoring bedeutet. Ihr klärt Eure gegenseitigen Erwartungen und entwickelt das Hauptziel für Eure Mentoring-Beziehung. Außerdem wird den Schülern das „Hol-Prinzip“ vermittelt, d. h. dass sie selbst die Power haben, in ihrem Leben für sich gute Entscheidungen zu treffen und für die Verwirklichung ihrer Träume verantwortlich sind.

Training 2 (Job Coach): 28. & 29. März 2020

Berufliche Orientierung durch Potentialentfaltung: Hierbei entdeckst Du mit deinem Mentee gemeinsam Eure Stärken, Interessen, Werte, Visionen und ihr entwickelt mögliche Berufe, die zum Mentee passen und die nötigen Schritte, die er gehen muss, um dort hinzugelangen. Am Mentorentag findet die erste Reflexion der Mentoring-Beziehung statt: Durch die Methode der Gruppensupervision könnt ihr (die Mentoren) bereits erste Erfahrungen aus Eurer Beziehung einbringen. Ihr lernt außerdem, wie ihr die Schüler auf deren Weg der Berufsorientierung unterstützen könnt.

Training 3 (Dein Weg): 16. & 17. Juli 2020

Jeder kann erfolgreich sein: Es wird untersucht, was Erfolg ist und wie "erfolgreich sein" in Bezug auf die eigenen Ziele funktioniert. Gemeinsam erarbeit ihr als Mentoring-Paar, welche Ressourcen (Stärken, Menschen, Motivation etc.) der Mentee hat, um seine Ziele zu erreichen. Zusätzlich schauen wir darauf, wo es für den Schüler schwierig wird, wo er Dinge aufschiebt, vergisst und sich drückt. Diese Hindernisse räumen wir dann aus dem Weg. Das Ziel des Trainings ist, die Schüler am Ende des Tages so bestärkt zu haben, dass sie sich den zukünftigen Herausforderungen stellen können.

Teilnahmebedingungen

Hier findest du zur Ansicht die Selbstverpflichtung für Mentoren, die zwischen dem Verein und allen aktiven Mentoren abgeschlossen wird.

Marketing Feedback
User (nicht überprüft)
Mein Konto
Abmelden
search
arrow_drop_down arrow_drop_up
Keine Erinnerungen
Menü add {{action.title}} {{action.icon}}
{{actions[0].title}} {{actions[0].icon}}